Eat The Beat Concerts

Direct Hit / 11.08.22 / Kantine

Support: Captain Asshole
Dienstag, 11.08.22
Kantine / K4, Nürnberg
Doors: 20:30 Uhr
Start: 21.00 Uhr
> > > Tickets direkt über den Eat-The-Beat Kartenkiosk bestellen

Direct Hit ist eine 2007 in Milwaukee gegründete Punkrockband, die derzeit bei Fat Wreck Chords unter Vertrag steht.
Sie sind bekannt für ihren vielseitigen Katalog mit mehreren Konzeptalben und ihre Songs reichen von knallhartem Hardcore und elektronischem Rock bis hin zum Midwestern Pop-Punk.
Die Band besteht aus den langjährigen Sängern/Gitarristen Nick Woods und Devon Kay und dem Schlagzeuger Logan Stang sowie Joram Zbichorski am Bass und Maura Weaver, die zusätzlichen Gesang, Gitarre und Keyboards liefert.
Die Band hat die Pandemiejahre damit verbracht, digitale Singles zu veröffentlichen, Live-Sets mit mehreren Kameras von ihrem YouTube-Kanal zu übertragen und ausgewählte Live-Shows zu spielen, die strengen Covid-Sicherheitsprotokollen folgen.
Sie haben auch an Songs für ein neues narratives Konzeptalbum gearbeitet, das auf „Crown of Nothing“ aus dem Jahr 2018 folgen wird, das eine begleitende Graphic Novel-Serie enthalten wird.
Dies wird Direct Hits erste Tournee in Europa seit 2015 sein, mit geplanten Auftritten beim Xtreme Fest, Brakrock Ecofest, Punk Rock Holiday, Tells Bells Festival und mehr, die noch bekannt gegeben werden.

https://directhit.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/directhitband/


 

Support kommt von Captain Asshole aus München (Sbäm Records)

 

 

Bei Eat-The-Beat Shows ist kein Platz für Rassismus, Sexismus, Homophobie und sonstige geistige Verwirrungen.

Einlass unter Vorbehalt!

WICHTIG!! Sollte es am Konzerttag noch zu Einschränkungen bez. Covid-19 kommen, gilt die zum Zeitpunkt des Konzerts gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

zur Veranstaltung bei Facebook

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Eat The Beat Concerts

Thema von Anders Norén